CashtoCode-Casinos – Casinos mit CashtoCode

cash to code casino

Zahlungsgebühren

Keine

Deposit Time

Sofort

Withdraw time

n.v.

CashtoCode ist ein neuer Anbieter von Prepaid Zahlungsmethoden für Online Casinos. Bei CashtoCode muss der Casinospieler für Einzahlungen ins Online Casino weder Bankinformationen noch Kreditkartendaten preisgeben. Obwohl der Service noch recht neu ist, gibt es bereits hunderte Casinos, die CashtoCode als Zahlungsmethode akzeptieren.

Der anonyme Bezahlservice erfreut sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. Mit CashtoCode bezahlt man online genauso sicher, einfach und anonym, wie man es sonst mit Bargeld gewöhnt ist. Akzeptiert ein Online Casino den Einzahlungs-Service von CashtoCode auf ein Spielerkonto, dann wird nach der Auswahl der Zahlungsmethode im Casino ein Barcode angezeigt, der als Identifikator für die jeweilige Einzahlung dient. An jeder beliebigen CashtoCode Verkaufsstelle kann dieser Code dann an der Kasse vorgezeigt, eingescannt und der Betrag vollkommen anonym in bar bezahlt werden. Die Einzahlung wird in Sekundenschnelle bestätigt und steht dann auf dem jeweiligen Spielerkonto zur Verfügung.

Online-Casinos, die CashtoCode akzeptieren

Online-Casinos, die CashtoCode akzeptieren

10

Was ist CashtoCode?

Was ist CashtoCode?

CashtoCode ist eine einfache und absolut sichere Zahlungsmethode für Online-Zahlungen. Das Prepaid-Zahlungsmittel ist seriös und wird bereits von zahlreichen Online Casinos als Einzahlmethode akzeptiert. Die Besonderheit von CashtoCode ist, dass es dem Nutzer erlaubt, im Internet mit Bargeld zu bezahlen. Dazu wird weder eine Kreditkarte benötigt noch werden irgendwelche persönlichen Daten oder Bankinformationen erhoben oder gar weitergegeben. Alle kundenbezogenen und vertraulichen Informationen sind also jederzeit geschützt.

Mittlerweile gibt es mehr als 100.000 CashtoCode Verkaufsstellen, sodass der Service für die meisten Nutzer gut erreichbar ist. Dabei handelt es sich oft um Tankstellen, Supermärkte oder auch kleine Kioske. An der Verkaufsstelle erhält man für jede Transaktion eine Quittung. Das Guthaben ist umgehend online im Casino verfügbar, sobald die Zahlung im Ladengeschäft abgeschlossen ist und kann dann an Spielautomaten oder Tischspielen im CashtoCode Casino eingesetzt werden.

Abhängig von der jeweiligen Partner-Webseite kann pro Transaktion bis zu 400 € in bar eingezahlt werden. Diese Transaktion lässt sich aber beliebig oft wiederholen, sodass mit CashtoCode auch deutlich mehr als 400 € eingezahlt werden kann.

Wie man mit CashtoCode einzahlt

Wie man mit CashtoCode einzahlt

Den Barcode für die Einzahlung kann man sich auf dem Smartphone anzeigen lassen, ihn ausdrucken oder auch per E-Mail zuschicken lassen. Jeder Einzahlungscode hat eine zeitliche Befristung. Nach Ablauf der vordefinierten Zeit wird der Code ungültig und die Einzahlung wird storniert. Die Gültigkeitsdauer des Codes ist dabei vom jeweiligen Casino abhängig. Im Schnitt sind Barcodes aber etwa 4 Stunden lang verwendbar.

Im Gegensatz zu anderen Zahlungsdiensten wie zum Beispiel der Paysafecard kann der Code bei CashtoCode nicht missbraucht werden. Denn es handelt sich um einen einmaligen Code, der nur für die Einzahlung verwendet werden kann, für die er erstellt wurde. Niemand sonst kann den Code für irgendetwas verwenden.

Die Verwendung von CashtoCode in drei Schritten

Die Verwendung von CashtoCode in drei Schritten erklärt:

1

Im ersten Schritt wählt der Nutzer CashtoCode bei einer Partnerseite als Bezahlmethode aus. Von hier aus leitet die Seite den User zur Kasse weiter, wo der Barcode erstellt wird.

2

Im zweiten Schritt begibt man sich in eine Partnerfiliale und zeigt den Barcode für die Transaktion vor. Das Personal scannt den Barcode einfach vom Handy ab, woraufhin die Bezahlung in bar erfolgt.

3

Die Einzahlung ist jetzt abgeschlossen und der gewünschte Betrag ist sofort auf dem Online Konto der Partnerseite verfügbar.

Wie finde ich eine CashtoCode Partnerfiliale?

Wie finde ich eine CashtoCode Partnerfiliale?

Es gibt mittlerweile über 100.000 CashtoCode Partnerfilialen, sodass die nächste Filiale nie sehr weit entfernt ist. Neben großen Tankstellen-Ketten und Supermärkten arbeitet CashtoCode auch mit vielen kleineren Kiosken zusammen. Zu den größten Partnern gehören bekannte Tankstellenbetreiber wie Esso, Avia, Aral, Jet, Total, OMV, Westfalen AG und Agip.

Nach der Auswahl von CashtoCode als Bezahlmethode im Kassenbereich des Partners werden dem Nutzer direkt die nächstgelegenen Partnerfilialen angezeigt. Hier kann man dann bereits den gewünschten Shop aussuchen. Der Barcode kann aber natürlich auch in jeder anderen Partnerfiliale eingelöst werden.

Auf der Webseite von CashtoCode gibt es zudem eine praktische Suchfunktion. Hier gibt man eine Adresse ein und erhält dann automatisch eine Liste von Partnern im Umkreis von wenigen Kilometern.

Wie man mit CashtoCode abhebt

Wie man mit CashtoCode abhebt

Eine Auszahlung des Guthabens vom Casino Konto ist mit CashtoCode leider nicht möglich. Das bedeutet, dass in einem CashtoCode Casino keine Möglichkeit angeboten wird, die Casino Gewinne auf dieselbe Weise wieder auszuzahlen.

Selbstverständlich gibt es aber alternative Zahlungsoption für die Auszahlung. In der Regel kann die Auszahlungsmethode dabei frei gewählt werden. Manche Anbieter schreiben jedoch die Auszahlung per Banküberweisung vor. Es lohnt sich, vorher einen Blick in die AGB des Casinos zu werfen. Es kann auch vorkommen, dass das Casino zuerst eine kleine Einzahlung mit einem alternativen Zahlungsmittel verlangt, um dieses zu verifizieren, sofern man nicht das Bankkonto als Auszahlungsoption nutzen möchte.

Bei CashtoCode handelt es sich bei Weitem nicht um die einzige Einzahlungsoption in Online Casinos, die keine Möglichkeit zur Auszahlung auf dieselbe Weise ermöglicht. Andere Beispiele für reine Einzahlungsdienstleister sind die Paysafecard, Sofortüberweisung oder Zimpler.

CashtoCode-Gebühren

CashtoCode-Gebühren

Bei CashtoCode Casino Einzahlungen fallen für den Nutzer keinerlei Gebühren an. Somit lassen sich Beträge von bis zu 400 € pro Transaktion völlig ohne Gebühren auf ein CashtoCode Casino Konto laden. Bei Online Casinos, Wettanbietern oder Poker Anbietern wird die Einzahlung per CashtoCode auch immer kostenlos bleiben.

Manche Filehosting Anbieter bieten ebenfalls eine Bezahloption mit CashtoCode an. In diesen Fällen kann es vorkommen, dass die Anbieter eine kleine Gebühr verrechnen. Diese Gebühr ist in aller Regel aber sehr gering.

Vor- und Nachteile der Verwendung von CashtoCode in Online Casinos

Vor- und Nachteile der Verwendung von CashtoCode in Online Casinos

Wie jede andere Methode für Online Zahlungen hat auch CashtoCode seine eigenen Vor- und Nachteile. Die wichtigsten haben wir hier übersichtlich zusammengefasst:

Pros

  • • Einfache und sichere Einzahlung per Einscannen des auf der Partnerseite generierten Barcodes an der Kasse des teilnehmenden CashtoCode-Partners.
  • • Anonyme Zahlungen an Online-Anbieter, ohne Erhebung von Bankdaten oder Kreditkarten-Details.
  • • Multiple Einzahlungen sind möglich, wobei jede Transaktion ein Volumen von bis zu 400 € haben kann.
  • • Es fallen keine Gebühren für den Einzahler an und eine Einzahlung per CashtoCode führt oft zur Freischaltung von attraktiven Bonusangeboten.

Cons

  • • CashtoCode kann bei Online-Casinos nur als Einzahlungsmethode verwendet werden, nicht als Auszahlungsmethode.
  • • Die Bezahlung muss in einem der Partnershops vorgenommen werden. Dadurch entstehen zusätzliche Wege, was entsprechend Zeit in Anspruch nimmt.

Ist es sicher, CashtoCode zu verwenden?

Ist es sicher, CashtoCode zu verwenden?

Einzahlungen in Online Casinos mit CashtoCode sind nicht nur schnell und diskret, sondern auch absolut sicher. Mit CashtoCode wird die Anonymität gewahrt, da für die Einzahlung ins Casino keine Kreditkarteninformationen oder Bankdetails preisgeben werden müssen. Außerdem muss man für CashtoCode keine Guthabenkarte erwerben, wie das zum Beispiel beim Konkurrenten Paysafecard der Fall ist. Da es keine physische Guthabenkarte gibt, kann diese natürlich auch nicht verloren gehen oder entwendet werden.

Vielmehr wird für jede Einzahlung ein persönlicher und sicherer CashtoCode Barcode erstellt, um diesen vor Ort in einer der über 100.000 CashtoCode Verkaufsstellen zur Einzahlung zu verwenden. Dieser Code ist fest mit der zuvor eingestellten Einzahlung verknüpft und lässt sich auch nur dafür verwenden. Selbst wenn der Barcode auf elektronischem Weg abgefangen werden würde, ließe sich damit keine andere Transaktion als die gewünschte Einzahlung vornehmen.

Die Bezahlung selbst erfolgt dann im jeweiligen Ladengeschäft in bar oder wahlweise auch per Debitkarte. Das Guthaben wird anschließend sofort auf das entsprechende Konto des CashtoCode Casinos gebucht, das den Einzahlungscode erstellt hat. Damit sind Casino-Einzahlungen mit CashtoCode zu 100 % sicher, da weder persönlichen Daten weitergeleitet, noch physische oder virtuelle Guthabenkarten erworben werden müssen.

Ähnliche Zahlungsmethoden

Ähnliche Zahlungsmethoden

Die Hauptvorzüge von CashtoCode als Bezahlsystem sind ganz klar die Sicherheit, die Diskretion sowie die schnelle Verbuchung der Zahlungen. Hinsichtlich dieser Aspekte gibt es auf dem mitteleuropäischen Zahlungsmarkt eigentlich nur einen wirklichen Konkurrenten: die Paysafecard.

Der österreichische Zahlungsdienstleister Paysafecard ist bereits etwas länger auf dem Markt und daher unter Buchmachern zurzeit noch deutlich weiter verbreitet, was die Nutzung etwas erleichtert. Im Prinzip handelt es sich bei beiden Anbietern aber um Prepaid-Zahlungsdienste. Das Paysafecard-System funktioniert allerdings ein wenig anders als CashtoCode, da mit der Paysafecard zunächst eine physische Guthabenkarte erworben werden muss. Dadurch entsteht die Möglichkeit des Missbrauchs des Paysafe-Codes oder auch des Verlustes der Guthabenkarte.

Die Paysafecard wird also vor der eigentlichen Einzahlung ins Online Casino in einer Verkaufsstelle erworben. Im Kassenbereich des Casinos wird dann der auf der Karte oder dem Kassenbon stehende Code eingegeben. Mit dem Abschicken dieses Codes wird das Konto umgehend aufgeladen. Die Einzahlung verläuft also wie bei CashtoCode ohne die Weitergabe von Kontoinformationen oder anderen personenbezogenen Daten. Auszahlungen sind mit der Paysafecard ebenso ausgeschlossen wie bei CashtoCode. Auch die Limits beider Anbieter sind praktisch identisch.

Vorteile von CashtoCode gegenüber der Paysafecard

Mit Cashtocode kann ein Nutzer im Internet bar bezahlen. Bis zu 400 € auf einmal lassen sich so bei Cashtocode Casinos und Wettanbietern einzahlen, ohne dabei Bankinformationen oder Kreditkartendaten angeben zu müssen. Für die Bezahlung muss lediglich der individuelle Barcode vorgewiesen werden, damit die Einzahlung auch entsprechend verrechnet werden kann. Es ist keine Eingabe eines Nummern-Codes wie bei der Paysafecard notwendig.

Mit CashtoCode ist es unmöglich, das Prepaid-Guthaben zu verlieren, weil keine physische oder virtuelle Guthabenkarte existiert. Sofort nach der Bezahlung im Laden werden 100 % des verrechneten Betrages vollautomatisch auf das gewünschte Online Konto gebucht.

CashtoCode ist bei hunderten seriösen und sicheren Online Casinos verfügbar. Es gibt weit mehr als 100.000 Bezahlstellen, in denen man mittels Einscannen des Barcodes die Einzahlung vornehmen kann.

Subscribe for Extra Bonus

Stay In The Loop With New Casino Sites & Offers!

Free Spins. Exclusive Bonuses. Sent Weekly.

After registering, you will receive 330 free spins without a deposit straight to your inbox..

Sign Up For +100 Free Spins!