Der Cashback Bonus in Online Casinos

Immer mehr Casinos versprechen ihren Kunden den sogenannten Cashback Bonus. Dieser funktioniert wie eine Art Geld-zurück-Garantie und kann die Spieler aus schwierigen Situationen retten. Dennoch ist das Angebot bislang weniger weit verbreitet als der klassische Casino Bonus.

Auf dieser Seite gehen wir der Frage nach, wie der Cashback Bonus genau funktioniert. Zudem wird zu klären sein, wie Spieler das Beste aus dem Angebot herausholen können. Dann steht einer erfolgreichen Registrierung auf der Seite nichts mehr im Wege.

Online Casinos mit Cashback Bonus

Online Casinos mit Cashback Bonus

 

10

Was ist ein Cashback Bonus und wie funktioniert er?

Die Zahl der Online Casinos, die ihren Kunden einen Cashback Bonus anbieten, ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Wer sich für den Rückgabe Bonus interessiert, findet deshalb eine Reihe interessanter Angebote.

Was ist ein Cashback Bonus und wie funktioniert er?

Ein Casino lebt davon, dass nicht jeder Spieler immer den großen Gewinn feiert. Stattdessen kann es vorkommen, dass ein Kunde mit den eigenen Mühen nicht erfolgreich ist. In genau dieser Situation kommt der Cashback Bonus der Anbieter ins Spiel. Wie sich schon am Namen erkennen lässt, fließt ein Teil der Verluste wieder zurück auf das Konto. Den jeweiligen Prozentsatz, zu dem dies geschieht, legt der Anbieter fest.

Ein Cashback Bonus macht deshalb nichts anderes, als den Spieler einen Teil ihrer Verluste wieder zu erstatten. Dies verschafft den Kunden des Casinos plötzlich ganz neue Möglichkeiten. Sie können sich beispielsweise für die Auszahlung des Geldes entscheiden und den Bonus unmittelbar sichern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Geld weiter als Einsatz zu verwenden und in den nächsten Spielrunden auf mehr Glück zu hoffen.

Cashback Bonus auf Reinverluste

Die meisten Online Casinos zahlen den Cashback Bonus auf die Reinverluste des Spielers innerhalb der letzten siebe Tage aus. Der Begriff „Reinverluste“ mag nun nicht auf Anhieb klar sein. Hierbei handelt es sich um das Minus, welches ein Spieler nach Abzug aller Gewinne in seinem Account verbucht. Meist gibt es im Online Casino deshalb einen bestimmten Stichtag, zu dem der Cashback geprüft wird. Die Seite rechnet die Bilanz der vorausgegangenen 7 Tage dann automatisch aus.

Cashback Bonus auf Umsätze

In anderen Fällen gibt es den Cashback Bonus auf Umsätze. Wie viel der Spieler durch die Aktion zurückbekommt, hängt erst einmal nicht von seinen Verlusten ab. Stattdessen wird geprüft, wie viel Geld der Nutzer eingesetzt hat. Je höher die Gesamtsumme der Einsätze war, desto höher ist in der Folge auch der Cashback, den der Spieler erwarten kann. Ein solcher Cashback gleicht deshalb eher einem Treue-Angebot. Spieler, die häufig im Casino aktiv sind und dabei auch vor hohen Einsätzen nicht zurückschrecken, profitieren besonders stark.

Schnell den passenden Cashback Bonus finden

Schnell den passenden Cashback Bonus finden

Derzeit kommen immer mehr Spieler auf den Geschmack und interessieren sich für den Cashback Bonus. Dies treibt auch die Online Casinos dazu, neue Angebote für ihre Nutzer zu formen. Entsprechend groß ist die Auswahl, wenn wir uns auf die Suche nach einem solchen Bonus machen. Um schnell das passende Angebot für die eigenen Vorstellungen zu finden, empfiehlt sich ein Blick in den Casino Vergleich.

Bei einem klassischen Casino Bonus können wir meist leicht erkennen, ob es sich für uns um ein attraktives Angebot handelt. Dies machen wir zum Beispiel an der Bonussumme fest. Ähnlich kann bei einem Cashback Bonus vorgegangen werden. Wie hoch ist der Anteil des Cashbacks, den das Casino zahlt? Ob es sich hierbei um 5 oder um 15 Prozent handelt, macht im Zweifel einen großen Unterschied.

Wichtig sind zudem die Bedingungen, zu denen der Cashback Bonus auf den Account wandert. Handelt es sich hierbei nur um Bonusgeld, das noch umgesetzt werden muss, bevor schließlich die Auszahlung möglich ist? Oder haben wir es mit einem Echtgeld Bonus zu tun, den die Spieler auf Wunsch direkt nach dem Erhalt auszahlen lassen können? Letzteres verschafft den Spielern viel mehr Möglichkeiten und ist in jedem Fall zu bevorzugen.

Wie Spieler den Cashback Bonus erhalten

Nur wenige Schritte sind notwendig, um als Spieler in den Genuss des Cashback Bonus zu kommen. Zunächst ist es wichtig, bei einem Online Casino angemeldet zu sein, das ein solches Angebot bereithält. Da der Bonus in der Regel auf die Verluste oder Umsätze der letzten sieben Tage gezahlt wird, müssen wir mindestens so lange angemeldet sein, um den Bonus ein erstes Mal abrufen zu können.

Nur in seltenen Fällen müssen die Spieler den Cashback Bonus aktivieren, indem sie sich für das Programm anmelden. In der Regel schreibt das Casino das Guthaben stattdessen völlig automatisch gut. Weitere Details finden sich auf der Seite des jeweiligen Anbieters.

Der Cashback im Vergleich zu anderen Bonusangeboten

Der Cashback Bonus muss nicht das einzige Bonusangebot sein, das in einem Online Casino zur Verfügung steht. Viele Seiten kombinieren die Aktion mit weiteren Offerten, wie zum Beispiel dem klassischen Casino Bonus. Im Vergleich schneidet der Cashback jedoch besonders gut ab.

Dies liegt vor allem an den besonders fairen Bonusbedingungen, zu denen die Online Casinos hier bereit sind. Oftmals schreiben sie das zusätzliche Guthaben als Bargeld gut, sodass keine weiteren Umsatzbedingungen erfüllt werden müssen. Dies stellt von Anfang an sicher, dass die Spieler wirklich von der Aktion profitieren können.

Die Bedingungen des Cashback Bonus

Die Bedingungen des Cashback Bonus

Natürlich gibt es auch im Falle eines Cashback Bonus so manche Bedingung, welche die Spieler erfüllen müssen. Wichtig sind zum einen die allgemeinen AGBs der Seite, die auch für diese Aktion gelten. Ergänzt werden diese in der Regel durch umfassende Umsatzbedingungen, die sich speziell auf den Bonus beziehen. Worum es dabei genau geht, klären wir in den nächsten Absätzen.

AGBs des Anbieters

In den AGBs klärt der Anbieter zunächst ganz allgemein, für wen der Cashback Bonus zugänglich ist. Vielleicht handelt es sich um eine spezielle Aktion für Kunden des VIP Programms, die mit einem besonderen Extra belohnt werden sollen. In anderen Fällen ist der Cashback Bonus wirklich für alle zugänglich und bietet noch mehr Freiheiten.

Im Gegensatz zu anderen Bonusarten kann der Cashback Bonus oft mehrmals in Anspruch genommen werden. Immer mehr Online Casinos bieten ihren Kunden die Aktion sogar wöchentlich an.

Umsatzbedingungen

Beim Cashback Bonus muss deutlich seltener ein konkreter Umsatz erfüllt werden als bei anderen Bonusarten. Dennoch gibt es ein paar Aspekte, auf die bei der Auswahl besonders zu achten ist. Kritische Aspekte sind vor allem die folgenden Teile der Umsatzbedingungen:

Höhe des Bonus

An erster Stelle steht für viele die Höhe des Bonus. Zwar ist dieser zunächst prozentual festgesetzt. Doch auf vielen Seiten besteht ein absolutes Limit für die Auszahlung. so können zum Beispiel nicht mehr als 20 Euro wöchentlich abgegriffen werden. Je mehr Freiheiten das Casino seinen Spielern in dieser Frage lässt, desto besser.

Der Hebel

Über wie viel Prozent der Verluste oder des Umsatzes wird ein Cashback Bonus bezahlt? Die Qualität der Aktion steigt mit dem Hebel enorm an. Bei einem Cashback in Höhe von 15 Prozent würde ein Spieler, der zuletzt 100 Euro verloren hat, 15 Euro Bonusguthaben kassieren. Läge der Cashback Bonus nur bei fünf Prozent, ließen sich höchstens fünf Euro damit einfahren.

Bargeld oder Bonusgeld

In welcher Form wird den Spielern der Cashback Bonus gutgeschrieben? Dies kann zum einen klassisches Bonusguthaben sein. Dies bedeutet, dass der Betrag noch mehrmals als Einsatz verwendet werden muss, bis er schließlich auszahlbar ist. Zu bevorzugen sind Casinos, die ihren Kunden den Cashback tatsächlich als Cash zur Verfügung stellen. Auf diese Weise ist ab dem Moment des Erhalts auch die Auszahlung der Summe möglich.

Auszahlungszeitraum

Welchen Zeitraum setzt das Casino an, um den Cashback Bonus zu bemessen? Ganz klassisch richtet sich die Aktion nach den Verlusten aus den letzten sieben Tagen. Alternativ ist aber auch ein monatlicher Cashback zu finden, der in größeren Abständen auf die Accounts der Spieler fließt. Sehr selten bleibt der tägliche Cashback, bei dem die Spieler am Ende eines jeden Tages ihre Gutschrift erhalten.

Zugelassene Spiele

Viele Casinos beziehen nicht all ihre angebotenen Spiele mit ein, wenn sie den Kunden einen Cashback Bonus gewähren. Die Programme gelten oft nur für ganz bestimmte Slots, die aktuell beworben werden sollen. Ausgenommen sind zum einen die Jackpot Spiele, welche die höchsten potenziellen Gewinne einbringen.

Gleiches gilt für die Tisch- und Kartenspiele mit ihren guten Auszahlungsquoten. Hier ist es für die Nutzer wichtig, sich im Vorfeld genau über die zugelassenen Spiele zu informieren und ihre Aktionen auf der Seite entsprechend anzupassen, um den Cashback Bonus zu erhalten.

Die Vor- und Nachteile eines Cashback Bonus

Die Vor- und Nachteile eines Cashback Bonus

Was sind nun also die Vor- und Nachteile, die der Cashback Bonus mit sich bringt? Als ein klarer Vorzug darf gewertet werden, dass dieses Bonusangebot für alle Kunden einer Seite verfügbar ist und mehrfach in Anspruch genommen werden kann. Während ein klassischer Casino Bonus einmalig abgerufen werden darf, ist der Cashback wöchentlich verfügbar. So summieren sich die Gutschriften im Laufe der Anmeldung.

Zum anderen gibt es kaum keinen anderen Bonus, bei dem die Spieler so oft direkt in den Genuss von Bargeld kommen. Der Cashback Bonus bietet die Möglichkeit, komplett auf die anschließende Umsetzung des Guthabens zu verzichten. So ist dafür gesorgt, dass die Kunden tatsächlich vom Angebot profitieren.

Auf der anderen Seite stehen ein paar kleine Nachteile des Cashback Bonus. Zum einen ist dies die Tatsache, dass die Gutschrift oft auf ganz bestimmte Spiele bzw. Slots beschränkt ist. So können zum Beispiel die Fans der Tisch- und Kartenspiele leer ausgehen. Zum anderen führt kein Weg an einer ersten Einzahlung vorbei, wenn ein Spieler später den Cashback Bonus nutzen möchte.

Vorteile

  • Wöchentlich verfügbar
  • Cash-Gutschrift
  • Keine oder sehr faire Umsatzbedingungen
  • Teils hohe Beträge verfügbar

Nachteile

  • Oft auf bestimmte Spiele beschränkt
  • Einzahlung erforderlich

Andere Arten von Casino-Boni

Andere Arten von Casino-Boni

Anmelden für Extra Bonus

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen Casinoseiten und Angeboten!

Freispiele. Exklusive Boni. Wöchentlich verschickt.

Nach der Registrierung erhalten Sie 330 Freispiele ohne Einzahlung direkt in straight to your inbox.