Casino Lizenzen – legale Casinos mit Glücksspielkonzession

Welches Online Casino ist sicher genug, um mit gutem Gewissen die ersten Einsätze zu platzieren? Die Lizenzen der Anbieter sollen Klarheit für die Spieler in dieser Frage schaffen. Doch unterschiedliche Staaten und Siegel machen die richtige Entscheidung für Laien schwer.

In diesem Artikel sehen wir uns an, welche Voraussetzungen eine Online Casino Lizenz mitbringen muss, damit von einem seriösen Anbieter die Rede sein kann. So genügt künftig ein kurzer Blick, um sich von der Sicherheit einer bestimmten Seite zu überzeugen. Was dabei wirklich wichtig ist, sehen wir uns jetzt genauer an.

Was ist die Glücksspiellizenz?

Was ist die Glücksspiellizenz?

Vielleicht haben Spieler zu Beginn nur eine grobe Vorstellung davon, worum es sich bei einer Lizenz überhaupt handelt. Die Rede ist von einer staatlichen Zulassung, über die ein Casino verfügen muss, wenn es sich legal an die Spieler richten will. Entscheidend für die Frage, welcher Staat für die Regulierung verantwortlich ist, ist der Hauptsitz des Unternehmens.

Beantragt ein Online Casino eine Lizenz, so muss es eine Reihe von Auflagen erfüllen, um diese wirklich zu erhalten. Wichtig ist zum Beispiel, dass die finanziellen Einlagen der Spieler sicher verwahrt und bei Bedarf ausgezahlt werden können. Außerdem muss sich das Casino der örtlichen Steuer unterwerfen, die auf das Betreiben von Glücksspielen erhoben wird.

Das stellt die Lizenz sicher

Unter dem Strich kommt es so zu einer Reihe von Anforderungen, die durch eine gültige Lizenz auf der Seite sichergestellt werden. Dazu zählen zum Beispiel die folgenden Punkte.

  • Es ist für den Jugendschutz nach den Gesetzen des jeweiligen Landes gesorgt.
  • Die Zufallsgeneratoren der Spiele werden erfolgreich überprüft.
  • Die Spieler haben eine reelle Gewinnchance.
  • Die Richtlinien zum Datenschutz werden vom Anbieter eingehalten.
  • Die Auszahlung der erzielten Gewinne ist für die Spieler möglich.

Hat ein Online Casino eine Lizenz erhalten und die Prüfung bestanden, so wird ein Siegel ausgestellt. Dies präsentieren seriöse Vertreter der Branche meist auf dem unteren Teil ihrer Startseite.

Eine gültige Lizenz erkennen

Eine gültige Lizenz erkennen

Die Praxis zeigt, dass nicht nur seriöse Anbieter das Logo einer staatlichen Lizenz auf ihrer Plattform präsentieren. Einige schwarze Schafe kopieren einfach das jeweilige Emblem, um sich damit den Schein eines seriösen Angebots zu verleihen. Doch wie kann ein Spieler erkennen, ob er es gerade mit einem sicher registrierten Casino zu tun hat?

Hier empfiehlt sich ein kurzer Klick auf das jeweilige Symbol. Denn bei echten Lizenzen ist eine direkte Verlinkung zur Behörde vorhanden. Auf der staatlich geprüften Seite öffnet sich dann der Name des zuständigen Unternehmens, der Name des Casinos und die Lizenznummer. Weiß die staatliche Seite der Behörden nichts von einer Zulassung, hat man es mit einem unseriösen Anbieter zu tun.

Die wichtigsten Behörden für die Zulassung

Die wichtigsten Behörden für die Zulassung

Für deutsche Spieler stehen nicht nur Online Casinos mit deutscher Lizenz zur Auswahl. Die Mehrzahl der Firmen ist im Ausland registriert, was der Seriosität aber keinen Abbruch tun muss. Dies liegt an der Dienstleistungsfreiheit in der EU. Demnach ist es den Anbietern erlaubt, sich in anderen Staaten zu registrieren und trotzdem an den deutschen Markt zu treten.

Im Folgenden wollen wir auf die wichtigsten Behörden näher eingehen, die bei der Suche nach sicheren Casinos besonders wichtig sind.

Malta Gaming Authority

Einen großen Anteil der Casino Zulassungen hat die Malta Gaming Authority. Es sind nicht zuletzt steuerliche Vorteile, die viele Firmen dazu veranlassen, sich auf der Mittelmeerinsel niederzulassen. Die Erfahrungen der dortigen Behörde mit so vielen Anbietern kann als Indiz für die Sicherheit des gesamten Angebots gelten. Das markante rote Logo der MGA mit gültiger Lizenznummer ist somit ein guter Hinweis auf sicheres Spielen.

Curaçao Gaming & Licensing Authority

Auch die Verantwortlichen von Curaçao Gaming zählen zu den wichtigen Vertretern der Branche. Die Auflagen sind für die Casinos dort allerdings weniger streng als zum Beispiel in Deutschland. Dafür ist Curaçao Gaming dafür bekannt, sich auf der Höhe der Zeit zu bewegen. So zählte man etwa zu den ersten Unternehmen, welche die Zahlung mit Kryptowährungen für die Spieler möglich machten.

UK Gambling Commission

Im Vereinigten Königreich zählt man sich seit Jahren zu den größten Märkten für Glücksspiel weltweit. Die Lizenz der UK Gambling Commission, die von dort vergeben wird, hat deshalb besonderes Gewicht. Einige Casinos nutzen sie als sekundäre Lizenz in ihrem Angebot. Sie lassen sich zusätzlich durch die Commission regulieren, um das Vertrauen aufseiten der Spieler weiter zu steigern.

Deutsche Lizenzen (seit 2021)

Deutschland begab sich früh auf einen Sonderweg, was den Umgang mit Online Casino Lizenzen anbelangt. Nur das Land Schleswig-Holstein bot über viele Jahre für eine begrenzte Zahl von Anbietern die Chance auf eine Zulassung. Dies änderte sich erst im Jahr 2021, als der Markt für weitere Firmen geöffnet wurde. Allerdings nur unter strengen Bedingungen.

Dazu zählt die Limitierung der Einsätze pro Spin, das Verbot, an mehreren Slots gleichzeitig zu spielen, und die Registrierung in der zentralen Spielerkartei. Doch all diese Maßnahmen tragen ihren Teil dazu bei, dass eine deutsche Lizenz einen herausragenden Spielerschutz möglich macht. Die Zahl der Online Casinos, die sich für diese Form der Zulassung entschieden haben, ist aber noch immer überschaubar.

Weitere Indikatoren für Seriosität

Weitere Indikatoren für Seriosität

In unseren Casino Tests prüfen wir die Seriosität der Anbieter stets sehr genau. Doch nicht nur die Lizenz ist für die Einschätzung von großer Bedeutung. Zum anderen geht es zum Beispiel um den Spielerschutz, den die Seite anbietet. Spieler sollten zu jeder Zeit die Chance haben, ihre Accounts limitieren zu lassen. Auch der Hinweis auf die aktuelle finanzielle Bilanz und die Uhrzeit sind in dem Fall wichtig.

Geht ein Casino besonders transparent mit seinem Geschäft um, so ist auch dies ein klarer Hinweis auf Seriosität. Dies kann zum einen durch die Form des Unternehmens begründet sein. Eine Aktiengesellschaft ist zum Beispiel dazu verpflichtet, Auskunft über die Zahlen zu geben. Auch enge Sponsorings und Partnerschaften mit bekannten Firmen sind ein wichtiges Indiz. Denn diese lassen sich nur unter der Voraussetzung der Seriosität auf eine Kooperation ein.

Gleichermaßen geht es um die Erfahrungen der Spieler aus den letzten Jahren, die sich schon im betreffenden Casino angemeldet haben. Waren sie zufrieden mit dem Service oder berichten auch sie von Betrug oder Abzocke? Dies gilt es im Vorfeld genau zu prüfen, um aus den Fehlern der anderen zu lernen. Auch für den Casino Test gehen wir auf diese Berichte anderer Spieler ein. So ist es uns möglich, eine klare Warnung auszusprechen, wenn der begründete Verdacht betrügerischer Handlungen vorliegt.

Casinos ohne Lizenz

Casinos ohne Lizenz

Nun gibt es in der Welt des Glücksspiels aber eine Reihe von Casinos ohne Lizenz. Einige Spieler suchen sogar gezielt nach diesen Anbietern, um sich dort zu registrieren. Doch ist das überhaupt zu empfehlen? Nein! Diese Anbieter sind nicht an die üblichen Regeln des Marktes gebunden. Oft finden sich noch nicht einmal Infos zu den Verantwortlichen im Impressum. Dies hat zur Folge, dass eine Strafverfolgung im Falle von Betrug und Abzocke schwierig wird.

Wer sich trotzdem für die Anmeldung und vor allem für die Einzahlung entscheidet, nimmt ein erhebliches Risiko in Kauf. Es ist möglich, dass das Guthaben und die damit erspielten Gewinne später gar nicht ausgezahlt werden. Aus dem Grund müssen wir dringend davon abraten, sich auf einer solchen Seite zu registrieren.

Subscribe for Extra Bonus

Stay In The Loop With New Casino Sites & Offers!

Free Spins. Exclusive Bonuses. Sent Weekly.

After registering, you will receive 330 free spins without a deposit straight to your inbox..

Sign Up For +100 Free Spins!