Der Willkommensbonus in Online Casinos

Der Grundstein für eine erfolgreiche Anmeldung im Online Casino ist für viele Spieler der Willkommensbonus. Dieser Bonus begrüßt neue Nutzer auf der Seite und bringt ihnen teils erhebliche Summen an neuem Guthaben ein.

Fast jedes Online Casino glänzt mit einem eigenen Willkommensbonus. Doch woran ist ein besonders gutes Angebot zu erkennen? Und wie schaffen es Spieler, den Bonus tatsächlich auf ein privates Konto auszahlen zu lassen? Einen Blick auf diese Fragen wollen wir in diesem Artikel werfen.

Der beste Casino Willkommensbonus

Online Casinos mit Willkommensbonus

10

Was ist ein Willkommensbonus und wie funktioniert er?

Die Auswahl an Online Casinos mit hochwertigem Willkommensbonus ist riesig. Die folgende Übersicht bietet einen Einblick, wo die Anmeldung mit Bonus möglich ist und wie viel Geld damit kassiert werden kann.

 

Was ist ein Willkommensbonus und wie funktioniert er?

Was steckt genau hinter dem Willkommensbonus und wie können Spieler davon profitieren? Wie schon der Name sagt, heißt das Casino neue Spieler mit dieser Aktion willkommen. Wer zum ersten Mal einen Account anlegt, hat die Möglichkeit, dieses exklusive Angebot einmalig zu nutzen. Darin unterscheidet sich der Willkommensbonus klar von einem Einzahlungsbonus: Letzterer ist für alle angemeldeten Nutzer des Casinos verfügbar und nicht an die neue Registrierung geknüpft.

In der Regel ist der Willkommensbonus an die Höhe der ersten Einzahlung geknüpft. Ein Bonus über 100 % bis 500 Euro würde zum Beispiel eine Verdopplung der ersten Einzahlung auf der Seite bedeuten. Wer mit einer Einzahlung in Höhe von 50 Euro startet, der kann weitere 50 Euro Bonus durch das Casino erhalten. Um diesen Bonus in der vollen Höhe auszunutzen, wäre eine Einzahlung von 500 Euro angebracht.

Auf diese Weise bietet der Willkommensbonus den Vorteil, dass viel zusätzliches Guthaben auf den Account des Spielers fließt. Dieses Geld lässt sich als Einsatz in den Spielen verwenden, um damit noch höhere Gewinne zu erzielen. So muss nur noch jeder zweite eingesetzte Euro selbst eingezahlt werden, da ein solider Zuschuss vorhanden ist.

Freispiele

Am Ende des Tages bietet der Willkommensbonus aber nicht nur die Gelegenheit, extra Guthaben von der Online Spielbank zu erhalten. In zahlreichen Fällen reichen die Verantwortlichen noch Freispiele an ihre Kunden weiter. Hierbei handelt es sich um kostenlose Spins, die bei unterschiedlichen Slots eingesetzt werden können. Mit jeder Spielrunde bietet sich dem Spieler die Gelegenheit, einen weiteren Gewinn einzufahren, für den kein Einsatz bezahlt werden musste. Wie hoch der Gegenwert der Freispiele ist, das liegt wiederum ganz im Ermessen des Online Casinos.

Schnell den passenden Willkommensbonus finden

Schnell den passenden Willkommensbonus finden

Wie eingangs erwähnt gibt es inzwischen kaum mehr ein Online Casino, das auf seiner Seite gar keinen Willkommensbonus anbietet. Daraus ergibt sich für Spieler die schwierige Frage, wie sie denn nun den besten Bonus dieser Art entdecken können. Es gibt unterschiedliche Kriterien, die einen besonders guten Bonus auszeichnen. In den folgenden Absätzen wollen wir darauf etwas genauer eingehen.

Die Höhe des Bonus

An erster Stelle steht für viele Spieler die Höhe des Bonus. Natürlich macht es einen Unterschied, ob ein Bonus über 20 Euro an die Spieler gezahlt wird oder ob in der Spitze 200 Euro möglich sind. Doch die absolute Höhe des Bonus darf nicht zum einzigen Kriterium erklärt werden, welches ein gutes Angebot auszeichnet.

Der Hebel

Die Höhe des Willkommensbonus bemisst sich meist an der Höhe der Einzahlung. Je besser dabei der Hebel, desto eher können auch Spieler mit kleinem Budget viel aus der Aktion herausholen. Ein 100 Euro Bonus über 100 % mag attraktiv erscheinen. Doch andere Seiten, die einen 400-Prozent-Hebel und bis zu 40 Euro Bonus bieten, sind für Spieler mit kleineren Einsätzen oft die bessere Wahl.

Die Freispiele

Nicht nur extra Guthaben lässt sich mit dem Willkommensbonus einfahren. In vielen Fällen wandern Freispiele auf den Account, die zu weiteren Gewinnen führen können. Außerdem sind sie ein netter Weg, um besonders gute Slots der Seite im Vorfeld zu testen, ohne dafür selbst den Einsatz bezahlen zu müssen.

Die Umsatzbedingungen

Selbst der höchste Bonus ist für einen Spieler praktisch wertlos, wenn er nur schwer ausgezahlt werden kann. Faire Umsatzbedingungen stellen sicher, dass das Geld mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Auszahlung gebracht wird. Je seltener das Bonusgeld als Einsatz verwendet werden muss und je mehr Spiele dafür genutzt werden können, desto besser.

Die Frist

Für die Umsetzung des Bonus benötigen die Spieler genügend Zeit. Stehen drei bis vier Wochen zur Verfügung, so kann das Freispielen des Willkommensbonus ohne Stress über die Bühne gehen. Zu vermeiden sind jene Casinos, die allzu viel Druck machen.

Der Umfang

Oft gibt es den Willkommensbonus nicht nur für die erste Einzahlung. Stattdessen steht den Nutzern oftmals ein ganzes Willkommenspaket zur Verfügung, das mehr als nur eine Einzahlung erfasst. Sollte es zu Beginn nicht so gut laufen, ist dadurch eine zweite Chance auf der Seite möglich.

Wie Spieler den Willkommensbonus erhalten

Wie Spieler den Willkommensbonus erhalten

1

Doch was müssen Spieler nun genau tun, um sich den Willkommensbonus einer Seite zu sichern? In vielen Fällen ist dafür nichts weiter notwendig, als die Registrierung als Neukunde vorzunehmen. Der Bonus kann im Anschluss oftmals mit einem Klick aktiviert werden. Nun vergehen wenige Augenblicke, bis sich das Guthaben auf dem Account befindet.

 

2

Andere Online Casinos legen Wert auf etwas mehr Absicherung. Die Exklusivität des Willkommensbonus wird dadurch betont, dass ein Bonus Code eingegeben werden muss, ehe die Aktion freigeschaltet ist. Diesen Code erhalten die Spieler meist direkt über den Anbieter.

3

Ganz wichtig ist, die Aktion pro Online Casino nur einmal in Anspruch zu nehmen. So mancher Spieler versucht unter der Angabe falscher persönlicher Daten den Bonus ein zweites Mal zu erhalten. Da die persönlichen Daten aber auf allen seriösen Seiten verifiziert werden müssen, bevor die Auszahlung der Gewinne möglich ist, fällt der Betrug in der Regel auf.

Die Bedingungen des Willkommensbonus

Die Bedingungen des Willkommensbonus

Bislang war schon viel die Rede von den Bedingungen, welche die Spieler für ihren Willkommensbonus zu erfüllen haben. Diese setzen sich zum einen aus den AGBs des Anbieters und zum anderen aus den konkreten Umsatzbedingungen zusammen. Was dabei auf dem Weg zum nächsten Gewinn wichtig ist, klären die folgenden Absätze.

AGBs des Anbieters

Schon in den AGBs stellen die meisten Online Casinos die Weichen für den Bonus. Darin ist festgelegt, dass nur volljährige Spieler den Bonus erhalten können. Schließlich ist es erst ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt, sich im Online Casino anzumelden. Zum anderen steht ein Casino Bonus in der Regel nur einmal pro Haushalt zur Verfügung.

Auch eine geografische Begrenzung gibt es bei vielen Bonusangeboten. Diese sieht zum Beispiel vor, dass der Bonus nur mit einem Wohnsitz in Deutschland genutzt werden darf. Zudem gibt es die angesprochene Limitierung pro Person: Jeder neue Spieler hat nur einmal die Möglichkeit, den Willkommensbonus einer Seite in Anspruch zu nehmen. Wer ein zweites Mal von einer solchen Aktion profitieren möchte, muss sich deshalb auf einer anderen Seite registrieren, die zuvor noch nicht besucht wurde.

Wie bereits erwähnt, ist ein Willkommensbonus an eine erste Einzahlung auf der Seite geknüpft. In den meisten Online Casinos gibt es einen Mindestbetrag, ab dem sich Spieler für die Teilnahme am Bonus qualifizieren. Oft reichen 10 Euro aus, um von der Aktion profitieren zu können. In seltenen Fällen ist eine erste Einzahlung von 20 Euro oder mehr notwendig, um mitsamt dem Bonus starten zu können.

Umsatzbedingungen

Neben den AGBs gelten für den Willkommensbonus die konkreten Umsatzbedingungen des Anbieters. Am wichtigsten ist dabei die Frage, wie oft die Summe aus Bonusguthaben und Einzahlung umgesetzt werden muss. Manchen Online Casinos reicht es aus, wenn ein Nutzer die Summe 20-mal als Einsatz verwendet. In anderen Fällen sind 50 oder 60 Umsetzungen notwendig, ehe die Auszahlung möglich wird.

Mit jeder weiteren Umsetzung steigt das Risiko, dass das Geld der Spieler auf der Strecke bleibt. Die Summen, die dabei bewältigt werden müssen, sind nicht zu unterschätzen. Dies lässt sich an einem Beispiel verdeutlichen: Nimmt ein Spieler eine Einzahlung in Höhe von 50 € vor und erhält einen Bonus im gleichen Umfang, so würde eine 50-fache Umsetzung bedeuten, dass Einsätze von insgesamt 5.000 Euro vorgenommen werden müssen.

Welche Spiele genau zur Umsetzung des Willkommensbonus beitragen, das legt der Anbieter ebenfalls fest. In den meisten Fällen sind Tisch- und Kartenspiele völlig ausgeschlossen oder zählen nur zu einem Anteil von 10 Prozent. Grund dafür sind die besonders hohen Auszahlungsquoten dieser Spiele, von denen die Nutzer ansonsten profitieren könnten. So bleiben in den meisten Fällen nur die Spielautomaten für einen Einsatz übrig. Jackpots, die in fast allen Online Spielbanken verfügbar sind, bleiben ebenfalls oft außen vor.

Gleichzeitig ist auf vielen Seiten der Einsatz limitiert, den die Spieler während der Umsetzung des Willkommensbonus erbringen dürfen. Im Durchschnitt erlaubt die Branche während des Spiels mit dem Bonus Einsätze von maximal 5 Euro pro Spin. Dies bedeutet, dass die Umsetzung in eher kleinen Schritten vonstattengehen muss und nicht alles auf eine Karte gesetzt werden kann. Für Spieler ist es wichtig, sich streng an diese Bedingungen zu halten. Denn viele Casinobetreiber behalten sich das Recht vor, bei einem Verstoß gegen die Regeln den Bonus des Kunden wieder einzufrieren. In dem Fall bleibt nur das zuvor eingezahlte Guthaben für die weiteren Spielrunden übrig.

Die Vor- und Nachteile eines Willkommensbonus

Die Vor- und Nachteile eines Willkommensbonus

Es gibt gute Gründe für die große Beliebtheit des Willkommensbonus in den Online Casinos. Für viele Spieler handelt es sich um das Symbol für den perfekten Start auf einer Seite. Andererseits muss genau auf die Qualität der Aktionen geachtet werden, um ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung zu erwischen. Die Vor- und Nachteile, die sich daraus ergeben, haben wir hier noch einmal aufgelistet.

Pros

  • Mehr Guthaben für neue Spieler
  • Gewinne durch Freispiele möglich
  • Teils enorm hohe Hebel
  • Transparente Bedingungen

Cons

  • Einzahlung notwendig
  • Teils harte Bedingungen

Andere Arten von Casino-Boni

Andere Arten von Casino-Boni

Subscribe for Extra Bonus

Stay In The Loop With New Casino Sites & Offers!

Free Spins. Exclusive Bonuses. Sent Weekly.

After registering, you will receive 330 free spins without a deposit straight to your inbox..

Sign Up For +100 Free Spins!